top of page

Das Neuleder Pflegeset mit dem Leder Reiniger MILD und der Leder Versiegelung ist für neue, seidenmatte, oberflächengefärbte (verriebener Tropfen Wasser zieht nicht ein) Glattleder die richtige Wahl. Es ist für Lederausstattungen in Fahrzeugen, für Ledermöbel inkl. Long Life Ledern und andere Lederpolster das geeignete Pflegeset.

Bei Verschmutzungen sollte das Leder vor einer Pflege gereinigt werden. Man verhindert so das Fixieren von Verschmutzungen auf dem Leder durch die Pflege. 

Neuleder sollte innerhalb der ersten 3 Jahre mit der hier gelieferten Leder Versiegelung gepflegt werden. Neuleder benötigt noch keine rückfettende Pflege, sondern einen wirksamen Schutz gegen Abrieb- und Verschleißspuren und Abfärbungen von Bekleidung. Besonders der Fahrersitz (Einstiegswangen von Sportsitzen und hohe Unterstützungspolster) oder Sitzflächen heller Möbel weisen innerhalb der ersten drei Jahre Verschleißspuren oder Anschmutzungen und Verfärbungen auf. Dem beugt die Versiegelung wirksam vor.

125 ml Lederreiniger in der Schaumspenderflasche und 150 ml Leder Versiegelung sind im Regelfall ausreichend, um ein komplettes Interieur oder eine ganze Möbelgarnitur mehrfach zu behandeln. Der Reiniger wird nur bei verschmutzten Bereichen verwendet, und Pflege wird auf allen Flächen aufgetragen. Bei extremen Verschmutzungen wird evtl. eine größere Menge Reiniger benötigt. Dies ist nur in wenigen Fällen notwendig.

 

Colourlock Neuleder Pflegeset mild mit Leder Versiegelung und Baumwolltuch

Artikelnummer: CL-NSMILD
30,90 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Lieferumfang:

    - 125ml Colourlock Lederreiniger MILD
    - 150ml Colourlock Leder Versiegelung 
    - 1x Reinigungsschwamm 
    - 1x Viskosetuch zur Verarbeitung der Versiegelung
    - NEU und nur bei uns: 1x Baumwolltuch zur Abnahme des Schmutz es bzw. Reinigerreste


    Anwendung:

    HINWEIS: Alle Produkte immer zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen prüfen!

    1. Den Reinigungsschaum auf einen Schwamm geben und nicht direkt auf das Leder auftragen.
    2. Mit dem Schaum das Leder von Naht zu Naht säubern ohne großen Druck auszuüben. Kreisenden Bewegungen helfen bei der Reinigung. Vorgang evtl. mehrfach wiederholen.
    3. Direkt danach mit einem feuchten Baumwolltuch Schmutz und Reinigerreste entfernen, anschließend trocknen lassen.
    4. Die Leder Versiegelung auf das Viskosetuch geben und verreiben. Anschließend Dünn auf das Leder auftragen. Immer von Naht zu Naht arbeiten und in kreisenden Bewegungen. 
    5. Gut trocknen lassen

    Allgemeine Hinweise:

    Bei älteren Ledern ziehen Flecken auch in das Leder ein oder vermeintlicher Schmutz ist ein Farbschaden. Solche Flecken lassen sich nicht immer oder gar nicht mit den Reinigern entfernen. In solchen Fällen ist eine Farbreparatur notwendig.


    Sicherheitshinweise:

    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. 
    Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
    P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

bottom of page